nach oben

Landidyll Hotel Weidenbrück

Die perfekte Stadtflucht

Köln & Bonn sind nicht weit

Im Landidyll Hotel Weidenbrück lassen sich Sport, Natur, Kultur und Genuss vorzüglich verbinden.

Ob Businessgäste oder Erholungssuchende, ob Sportfreunde oder Müßiggänger, ob Natur oder Kultur – im Landidyll Hotel Weidenbrück findet jeder das Passende: Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot für Jogger, Golfer, Radfahrer, Wanderer, Skater oder Wassersportler sowie Sehenswürdigkeiten – wie die zum Weltkulturerbe ernannten Barockschlösser Augustusburg und Falkenlust – machen den Landurlaub perfekt. Ein weiteres Highlight ist der gut ausgeschilderte Römerkanal-Wanderweg.

Die Freizeitangebote und kulturellen Attraktionen im Landidyll Hotel Weidenbrück im beschaulichen Swisttal-Heimerzheim lassen den Alltagsstress rasch vergessen: Der Naturpark Rheinland lockt mit einer abwechslungsreichen Landschaft aus Wäldern, Flüssen, Seen, Vulkanen und malerischen kleinen Dörfern. Auf den bereitgestellten Wanderkarten finden sich die schönsten Touren durch Wälder und Felder entlang der Swist und Erft.

Das familiär geführte 3-Sterne-Superiorhotel der Familie Weidenbrück, nur wenige Fahrminuten vom Rheinufer entfernt, bietet mit 50-jähriger Tradition beste Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub auf dem Land. Die gemütlichen 39 Zimmer des Hotels sind in warmen Farben gestaltet und mit modernem Komfort ausgestattet. Dazu bietet das Hotel eine kleine Sauna und ein MiniGym.

Die Küche verführt Gäste mit den Klassikern der rheinländischen Kulinarik: Die Zutaten für traditionelle Gerichte wie Rheinischer Sauerbraten, Filet vom Eifler Rind mit Dernauer Spätburgundersoße oder die zeitgemäßen Swisttal-Chicken-Burger stammen alle aus der Region.

Juniorchefin Elisabeth Weidenbrück bietet mit „Eli’s Deli“ handgemachtes Essen mit superfrischen, handverlesenen Produkten, die vorwiegend aus der Region stammen. Wunderbar geeignet für Hochzeit, Gartenparty oder Firmenfeier.

Alle Fakten zum Hotel

Sterne

Zimmer

tolle Bewertungen im Netz

Personen max.

3 Veranstaltungsräume

Infos und Leistungen
Kulinarik

Das Restaurant des Landidyll Hotels Weidenbrück bietet ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot mit einer monatlich wechselnden Speisekarte. Klassiker und moderne Gerichte machen den Mix, der für jeden Geschmack das Passende bietet. Familie Weidenbrück legt großen Wert darauf, ausschließlich frische und vorzugsweise Produkte aus ihrer Region zu verwenden.

Weidenbrücks laden täglich auch Außer-Haus-Gäste zum Genussfrühstück ein - am Wochenende bis 11.00 Uhr und bei schönem Wetter auch auf der Palmenterrasse.

Eli’s Deli – handgemachtes natürliches Essen aus dem FoodTruck für Caterings und Events. Auch hier stammen die frischen Produkte vorwiegend aus der Region, dabei ready-to-eat. Zahlreiche Zutaten stammen von Bauern im Rheinland.

Öffnungszeiten, Tischreservierung und weitere Infos
Tagungsmöglichkeiten & Events

Das Landidyll Hotel Weidenbrück in Swisttal-Heimerzheim ist sehr gut für Tagungen, Events und Seminare im Raum Köln/ Bonn geeignet und ausgestattet. Verschiedene Räumlichkeiten bieten Kapazitäten für bis zu 200 Personen. Hier ein paar handfeste Argumente, die für das Hotel Weidenbrück als passende Location für geschäftliche und auch private Veranstaltungen sprechen:

  • über 50 jährige Hoteltradition mit stilvoller, familiärer Atmosphäre
  • persönliche Betreuung der Tagungsgäste durch Familie Weidenbrück
  • 2018 modernisierte Tagungsräume mit Tageslicht & 86‘‘-Flat-Bildschirm
  • 2018 modernisierte Zimmer und Bäder
  • tolles Restaurant mit handgemachtem, natürlichem Essen
  • Eli’s Deli Foodtruck und Catering – rundum Sorglos-Angebote für kleine und große Events
  • zentrale Lage zwischen Köln und Bonn
  • großer, kostenfreier Parkplatz am Haus
  • 2 Tesla Destination Charger sowie eine E-Tankstelle am Haus
  • nachfüllbare & biologisch abbaubare Produkte
  • neues Blockheizkraftwerk, mit dem der Strom selbst erzeugt wird
  • pasticfree: Alle Einweg-Plastikverpackungen gehen direkt zurück zu den Lieferanten
  • kostenfreies WLAN in allen Zimmern und in öffentlichen Bereichen
  • tolle Möglichkeiten für Teamaktivitäten in der grünen Umgebung
weitere Infos zu Tagungen, Events, Catering & FoodTruck
Anreise

Verkehrsanbindung

  • Flughafen Köln/Bonn 35 km
  • Flughafen Düsseldorf 85 km
  • Bahnhof Weilerswist 7 km
  • Bahnhof Bonn 18 km
  • Bushaltestelle Schule 300 m
  • A1/A61 Abfahrt Swisttal 2 km
  • 80 Stellplätze am Hotel
Anreise planen
Eine Gastbewertung über Customer Alliance für den März 2019
„Sehr angenehmes kleines Hotel, engagiertes Personal und toller Service!”

So zentral im Rheinland!

Freizeit-Tipps, Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

Im Landidyll Hotel Weidenbrück, unweit von Bonn und Köln, taucht man in das malerische Landleben im Naturpark Rheinland, der 2009 als Naturpark des Jahres ausgezeichnet wurde, ein. Er bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Flüssen, Seen, Vulkanen und malerischen kleinen Dörfern.

Keine andere europäische Landschaft kann auf vergleichbar engem Raum so viele Burgen, Herrenhäuser und Schlösser aufweisen wie die Region südwestlich von Köln.

Dieser Reichtum an Prachtbauten ist auf die Zeiten zurückzuführen, als sich die Kölner Erzbischöfe, die Grafen und späteren Herzöge von Jülich und die Eifler Fürstengeschlechter die Macht in diesem Gebiet teilten. Fast jeder Ort im Naturpark hat einen solchen historischen Herrschersitz zu bieten. Viele sind heute in Privatbesitz und können daher leider nur von außen bewundert werden. Über die kostenfreie App "QuoRadis" werden aber auch hier einige Einblicke ermöglicht. Eine Radtour entlang der beliebten Wasserburgen-Route lohnt sich, die Burgen können außerdem bequem per Bus oder PKW angefahren werden. (Quelle: Website des Naturparks Rheinland)

Die Kottenforst-Wälder - Südlich der Ville, in unmittelbarer Nähe von Bonn, liegt der 4.000 ha große Kottenforst. Dieses geschichtsträchtige Waldgebiet kann man heute wunderbar mit dem Rad, zu Fuß oder auf Inlineskates erkunden und bewegt sich dabei dann überall auf historischen Wegen. Das einzigartige Alleensystem stammt aus der Zeit des Kölner Kurfürsten Clemens August, der den Kottenforst für die Parforce-Jagd nutzte. Auch die Barockkreuze und das einst als Relais-Station für frische Pferde dienende Jägerhäuschen mitten im Wald erinnern an diese Epoche. Aufgrund seiner Größe ist der Kottenforst eine wertvolle Naherholungslandschaft und ein beliebtes Ausflugsziel. An einigen Terminen im Jahr können die Gäste des Landidyll Hotels Weidenbrück mit Seniorchef Willi Weidenbrück eine geführte Wanderung durch den Kottenforst unternehmen.

Wer es lieber etwas urbaner mag, für den ist ein Städtetrip nach Köln sicher genau das Richtige. Die zweitausend Jahre alte Domstadt bietet imposante Bauwerke, faszinierende Museen und natürlich das kölsche Lebensgefühl. Auch Bonn ist für entspannte und abwechslungsreiche Tagesausflüge direkt vom Landidyll Hotel Weidenbrück aus gut und schnell zu erreichen. Das Beethoven-Haus, die Museumsmeile, die Botanischen Gärten der Uni Bonn oder das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sind nur ein paar sehenswerte Stationen für einen Kultur- und Städtetrip nach Bonn.

Für Wanderfreunde sind sicher auch ein paar Etappen des Römerkanal-Wanderwegs, der sich von der Eifel bis ins Rheinland zieht, interessant. Der rund 100 Kilometer lange Römerkanal von Nettersheim nach Köln ist eine fast zweitausend Jahre alte ingenieurtechnische Meisterleistung. Dem Wasserfluss von früher folgt der “modernisierte” 116 Kilometer lange Römerkanal-Wanderweg entlang der Relikte des Römerkanals auf insgesamt 7 Etappen. Entlang des Weges sind über 50 neue Informationstafeln an römischen Relikten installiert. Familie Weidenbrück gibt ihren Gästen gern Auskunft zu den Etappen, die sich in der Nähes des Hotels befinden.

Kontaktdaten

Familiäre Behaglichkeit zwischen Köln und Bonn

Landidyll Hotel Weidenbrück
Familie Weidenbrück
Nachtigallenweg 27
53913 Swisttal-Heimerzheim

Telefon: 0049 (0) 2254 60 30

E-Mail: hotel-weidenbrueck@landidyll.com
Web:    www.hotel-weidenbrueck.de

 

Landidyllisch radeln

Das schöne Rheinland mit dem Rad erkunden

Natürlich gibt es viele Radkarten und Outdoor-Apps. Sie sind praktisch und informativ. Aber die schönsten Touren erfährt man in der Regel von den Einheimischen. Und das ist die Stärke unserer Landidyll Hotels. Die Landidyll Gastgeber kennen ihre Heimat, wissen, wo die schönsten Touren, die verlockendsten Einkehrmöglichkeiten und die besten Aussichtsplätze sind. Probieren Sie es aus!

Weidenbrücks sind herzliche und engagierte Landidyll Gastgeber. Mit ihrer abwechslungsreichen Region mitten im Rheinland, ihren wertvollen Tourentipps und ihren frischen regionalen Gerichten werden sie allen Genussradlern schöne Urlaubsmomente bescheren.

Angebot:

  • 4 Tage im Landidyll Hotel
  • 3 Übernachtungen inklusive abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
  • Landidyll Begrüßungsdrink
  • 2 Abendmenüs im Rahmen der hauseigenen Halbpension aus der Landidyll Frischeküche
  • ein Radler-Wunschmenü (nach Absprache)
  • auf Wunsch: Leihfahrräder (E-Bikes mit Aufpreis auf Anfrage)
  • Rad-Routenvorschläge (gern auch Tipps auf Outdoor-Apps)
  • abschließbarer Fahrradraum
  • 2x Radler Überlebenspaket (Fahrrad Reparatur-Satz, Mineralwasser, Power-Riegel und Obst)
  • kostenfreie Nutzung der hauseigenen Freizeiteinrichtungen
  • ein Landidyll Gastgeschenk

pro Person im Komfort-Doppelzimmer: 289,00 Euro* | * Alle Preise inkl. MwSt.
buchbar jeweils für 2 Personen im Doppelzimmer | EZZ auf Anfrage