Landidyll
Landidyll
Landidyll

Landidyll Hotel Weidenbrück

Natur, Kultur & Spa im Rheinland

Besser kann man sich seinen Standort für einen gelungenen Urlaub nicht aussuchen. Rund um das Landidyll Hotel Weidenbrück in Swisttal liegen herrliche Naturparks mit vielen Wander- und Radtouren. Darüber hinaus bieten Bonn, Köln und das nahe Rheinufer jede Menge Kultur. Und nach einem erlebnisreichen Tag kann man herrlich im neu eröffneten SPA abschalten.

Landidyll

Das Hotel Weidenbrück

ist eine ideale Basisstation für den Natururlaub

In den 29 Komfortzimmern des mit 4 Sternen superior zertifizierten Hauses lässt es sich wunderbar entspannen und Kräfte tanken. Klare Linien und Naturmaterialien bestimmen das Interior Design der neu gestalteten Zimmer. Hier ist himmlische Nachtruhe garantiert! 

Gastgeberin Elisabeth Weidenbrück legt gemeinsam mit ihrem Team beim kulinarischen Angebot großen Wert auf frisches Obst und Gemüse von Bauern aus der Umgebung, Weiderind aus der Eifel und Wild aus eigener Jagd.

Ein weiterer Pluspunkt ist der neue Wellnessbereich mit Espuro, einer Symbiose aus Dampf und Schaum, Sanarium, Finnischer Sauna, Dampfbad, Wellnessgarten, Gym und vielem mehr. Da vergisst man
fast, dass rundherum viele kulturelle Highlights als Abwechslung zu den Naturausflügen locken.


Landidyll

Eli’s Deli Das Restaurant

Unter der Leitung von Elisabeth Weidenbrück erwartet die Gäste eine schicke und gemütliche Atmosphäre, in der handgemachte Speisen aus regionalen Produkten besonders gut schmecken. Beliebte Gerichte wie Mufflon-Steak und die Falafel Bowl sind ebenso im Angebot wie traditioneller Rheinischer Sauerbraten und Rotkohl nach Omas Rezept. Die erweiterte Lounge-Terrasse bietet zudem herrliche Möglichkeiten, im Freien zu entspannen und zu genießen. 

Landidyll

Entspannen und Wohlfühlen

im neuen Spa

Ein weiterer Pluspunkt des Landidyll Hotels Weidenbrück ist der neue 500 qm große Wellnessbereich mit Espuro, einer Symbiose aus Dampf und Schaum, Sanarium, Finnischer Sauna, Dampfbad, Wellnessgarten, Gym und vielem mehr. Da vergisst man fast, dass rundherum viele kulturelle Highlights als Abwechslung zu den Naturausflügen locken. 

mehr Infos

Alle Fakten zum Hotel

Landidyll

4 Sterne superior

Landidyll

29 Zimmer

Landidyll

2096 tolle Bewertungen im Netz

Landidyll

124 Kilometer lang ist der Rundkurs auf der Rheinischen Apfelroute.

Mit 12 Erlebnisstationen, 6 Wegeschleifen und 3 Millionen Apfelbäumen!

Kontakt

Landidyll Hotel Weidenbrück
Familie Weidenbrück
Nachtigallenweg 27
53913 Swisttal-Heimerzheim

Telefon: +49 (0) 2254 60 30
E-Mail: hotel-weidenbrueck@landidyll.com
Web: www.hotel-weidenbrueck.de

Kulinarik

Eli's Deli - Das Restaurant bietet ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot mit einer monatlich wechselnden Speisekarte in geschmackvoll und modern gestalteten Räumlichkeiten. Klassiker und moderne Gerichte machen den Mix, der für jeden Geschmack das Passende bietet. Familie Weidenbrück legt großen Wert darauf, ausschließlich frische und vorzugsweise Produkte aus ihrer Region zu verwenden.

Weidenbrücks laden täglich auch Außer-Haus-Gäste zum Genussfrühstück - bei schönem Wetter auch auf der neu gestalteten Lounge-Terrasse - ein.

Eli’s Deli – handgemachtes natürliches Essen aus dem FoodTruck für Caterings und Events. Auch hier stammen die frischen Produkte vorwiegend aus der Region, dabei ready-to-eat. Zahlreiche Zutaten stammen von Bauern im Rheinland.

Weitere Infos

Feiern & Events

Unvergessliche Feste Und Feiern

Wie schön ist es doch, wenn man umgeben von den Lieben seinen Ehrentag festlich feiert. Wenn man in einem gepflegten Ambiente ein hochwertiges Essen genießt und mit einem guten Glas Wein auf Ihr Wohl anstößt. Familie Weidenbrück und ihr Team tut alles, damit aus Ihrem Fest, aus Ihrer Feier eine unvergessliche Erinnerung wird, die Ihnen noch lange ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

weitere Infos

Anreise

Verkehrsanbindung

  • Flughafen Köln/Bonn 35 km
  • Flughafen Düsseldorf 85 km
  • Bahnhof Weilerswist 7 km
  • Bahnhof Bonn 18 km
  • Bushaltestelle Schule 300 m
  • A1/A61 Abfahrt Swisttal 2 km
  • 80 Stellplätze am Hotel

Anreise planen

Empfehlungen

Landidyll

Espuro Treatment Special im Verwöhnaufenthalt - 4 für 3

Das Weidenbrück-Kennenlernangebot für den neuen SPA Bereich, buchbar für Januar bis März 2024: Verwöhnaufenthalt mit Frühstück und 4-Gang Menü am Abend - genießen Sie 4 Nächte zum Preis von 3 Nächten.

Inklusive: Ein 25 Minuten Espuro Schaumtreatment - exklusiv bei Buchung dieses Angebots über die hoteleigene Website (Button Buchen), per Email oder telefonisch. Unser Tipp: Termin mit 4 Übernachtungen auswählen, Zimmerkategorie auswählen, der rabattierte Preis wird Ihnen angezeigt.

Landidyll

FoodTruck Eli's Deli

Juniorchefin Elisabeth Weidenbrück bietet mit „Eli’s Deli“ handgemachtes Essen mit superfrischen, handverlesenen Produkten, die vorwiegend aus der Region stammen. Wunderbar geeignet für Hochzeit, Gartenparty oder Firmenfeier. Übrigens, Eli und ihr Team sind mit dem FoodTruck jeden Donnerstag zwischen 16.00 und 21.00 Uhr beim meet & eat auf dem Rudolfplatz in Köln zu finden.

Mehr erfahren

Landidyll

Rheinländische Kulinarik

Die Küche im Landidyll Hotel Weidenbrück lockt mit verführerischen Ausflügen in die klassische rheinländische Kulinarik. Beim Frühstück kommen Backwaren, Wurst, Schinken und Eier von örtlichen Traditionsbetrieben auf den Tisch. Die Marmeladen werden vom Chef des Hauses persönlich mit viel Liebe zubereitet. Die Zutaten für die traditionellen Gerichte wie Rheinischer Sauerbraten, Filet vom Eifler Rind mit Dernauer Spätburgundersoße oder die zeitgemäßen Swisttal-Chicken-Burger stammen alle aus der Region.

Landidyll

Tolle Gästebewertungen

Gemütlich & sehr gute Atmosphäre!

„Gemütlich, sehr gute Atmosphäre, sehr gutes Essen, zuvorkommend, klasse Team! ”

Gästebewertungen lesen

Landidyll

So zentral im Rheinland!

Im Landidyll Hotel Weidenbrück, unweit von Bonn und Köln, taucht man in das malerische Landleben im Naturpark Rheinland, der 2009 als Naturpark des Jahres ausgezeichnet wurde, ein. Er bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Flüssen, Seen, Vulkanen und malerischen kleinen Dörfern. Keine andere europäische Landschaft kann auf vergleichbar engem Raum so viele Burgen, Herrenhäuser und Schlösser aufweisen wie die Region südwestlich von Köln.

Dieser Reichtum an Prachtbauten ist auf die Zeiten zurückzuführen, als sich die Kölner Erzbischöfe, die Grafen und späteren Herzöge von Jülich und die Eifler Fürstengeschlechter die Macht in diesem Gebiet teilten. Fast jeder Ort im Naturpark hat einen solchen historischen Herrschersitz zu bieten. Viele sind heute in Privatbesitz und können daher leider nur von außen bewundert werden. Über die kostenfreie App "QuoRadis" werden aber auch hier einige Einblicke ermöglicht. Eine Radtour entlang der beliebten Wasserburgen-Route lohnt sich, die Burgen können außerdem bequem per Bus oder PKW angefahren werden. (Quelle: Website des Naturparks Rheinland)

Beautiful woodland path

Naturerlebnis südlich von Bonn

Die Kottenforst-Wälder - Südlich der Ville, in unmittelbarer Nähe von Bonn, liegt der 4.000 Hektar große Kottenforst. Dieses geschichtsträchtige Waldgebiet kann man heute wunderbar mit dem Rad, zu Fuß oder auf Inlineskates erkunden und bewegt sich dabei dann überall auf historischen Wegen. Das einzigartige Alleen-System stammt aus der Zeit des Kölner Kurfürsten Clemens August, der den Kottenforst für die Parforce-Jagd nutzte. Auch die Barockkreuze und das einst als Relais-Station für frische Pferde dienende Jägerhäuschen mitten im Wald erinnern an diese Epoche.

Aufgrund seiner Größe ist der Kottenforst eine wertvolle Naherholungslandschaft und ein beliebtes Ausflugsziel. An einigen Terminen im Jahr können die Gäste des Landidyll Hotels Weidenbrück mit Seniorchef Willi Weidenbrück eine geführte Wanderung durch den Kottenforst unternehmen.

Städetrip oder Wanderurlaub

Wer es lieber etwas urbaner mag, für den ist ein Städtetrip nach Köln sicher genau das Richtige. Die zweitausend Jahre alte Domstadt bietet imposante Bauwerke, faszinierende Museen und natürlich das kölsche Lebensgefühl. Auch Bonn ist für entspannte und abwechslungsreiche Tagesausflüge direkt vom Landidyll Hotel Weidenbrück aus gut und schnell zu erreichen. Das Beethoven-Haus, die Museumsmeile, die Botanischen Gärten der Uni Bonn oder das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sind nur ein paar sehenswerte Stationen für einen Kultur- und Städtetrip nach Bonn.

Für Wanderfreunde sind sicher auch ein paar Etappen des Römerkanal-Wanderwegs, der sich von der Eifel bis ins Rheinland zieht, interessant. Der rund 100 Kilometer lange Römerkanal von Nettersheim nach Köln ist eine fast zweitausend Jahre alte ingenieurtechnische Meisterleistung. Dem Wasserfluss von früher folgt der “modernisierte” 116 Kilometer lange Römerkanal-Wanderweg entlang der Relikte des Römerkanals auf insgesamt 7 Etappen. Entlang des Weges sind über 50 neue Informationstafeln an römischen Relikten installiert. Familie Weidenbrück gibt ihren Gästen gern Auskunft zu den Etappen, die sich in der Nähes des Hotels befinden.

Landidyll

Hofläden und Obstplantagen mit dem Rad erkunden

Die neue Rheinische Apfelroute führt Radfahrer auf 124 Streckenkilometern entlang von blühenden Obstplantagen, bunten Gemüsefeldern und regionalen Hofläden durch die größte Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens rund um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Passend dazu haben Weidenbrücks in diesem Jahr ein attraktives Urlaubsangebot mit 2 oder mehr Übernachtungen für interessierte und Radverliebte Gäste aufgelegt.         

mehr Infos