Landidyll
Landidyll

Landidyll Hotel Haus Hochstein

Echte Sauerlandliebe

Gastronomie ist ein Persönlichkeitsgeschäft und darum packen bei den Hochsteins alle mit an. Derzeit leben 3 Generationen unter einem Dach und bereits der Jüngste, der Julius, prägt den Betrieb. Denn nach ihm wurde eine Steak-Variante benannt. Für alle kleinen Fleischliebhaber gibt es das Julius Steak auf der Kinderkarte. Wenn man die Geschichte des Hauses studiert, die ins Jahr 1872 zurückreicht, liest man von engagierten Gastgebern, die Stück für Stück einen ansehnlichen Betrieb aufgebaut haben.

Allen, die eine besondere Neigung zu Süßspeisen verspüren, fällt in der Chronik sofort der Hinweis auf die Dampfbäckerei von Anton Hochstein auf, dem Großvater von Thomas Hochstein, der mit seiner Frau Brigitte aktuell das Haus Hochstein führt.

Landidyll

Lebensqualität auf Sauerländer Art

Wenn im Haus Hochstein in Wenholthausen die Genussterrasse geöffnet ist, dann sind die Plätze meist schnell vergeben. Auffallend ist, dass viele Einheimische unter den Gästen sind und dies ist ein gutes Zeichen für die Qualität der Küche. Für die ist Thomas Hochstein zuständig, der zusammen mit seiner Frau Brigitte und dem  Rest der Familie das Hotel mittlerweile in der fünften Generation führt. 

Man hält eben viel auf Tradition, was hier im Schmallenberger Sauerland nichts Ungewöhnliches ist, wo fast jeder Ort einen Schützenverein hat und oft gut gefeiert und gelebt wird. Die Begegnung mit der echten westfälischen Küche hat bei den Hochsteins dank der gediegenen Fachwerkarchitektur, der rustikalen Hubertusstube, im Restaurant Anton’s 1872 und eben der Genussterrasse eine besondere Qualität. Für das Cordon Bleu, eine der Spezialitäten des Hauses, nehmen viele Gäste aus der Region auch eine weitere Anreise gern in Kauf.

Landidyll

Echte Wohlfühlzimmer

Zur exzellenten Küche passt es vorzüglich, dass man im Hochstein sehr komfortabel und gemütlich wohnt. Jedes der 15 Zimmer hat seinen eigenen Stil und Charakter, alle sind hochwertig ausgestattet und ausgesprochen geräumig. Wunderbar relaxen lässt es sich im Privat Spa mit Finnischer Sauna, Infrarot-Tiefenwärmekabine, Gradierwerk, Erlebnisduschen und Kuschelliege.

Angeln und Wandern in der Umgebung

Etliche Stammgäste kommen ins Hochstein, weil es ein ideales Revier zum Fliegenfischen ist. Direkt vor der Haustür, nur 100 m entfernt, fließt die Wenne vorbei. Zudem gibt es umfassenden Service rund um den Angelurlaub. Wandern entlang der Golddörfer Routen, Mountainbiken mit dem Chef, der Einkaufsbummel in den hübschen Fachwerkorten der Region - wer das alles unternehmen möchte, sollte schon ein paar Tage für die Auszeit im Haus Hochstein einplanen.

Landidyll

Privat-Spa & Moderne Zimmer

Neben der ausgezeichneten regionalen Frischeküche des Gastgebers Thomas Hochstein sind das kleine, behaglich eingerichtete Privat-Spa mit Saunen und Gradierwerk und die schicken neuen Gästezimmer mit sehr schönen, großzügigen Bädern und modernen Elementen im Chalet- und Scandi-Style weitere triftige Gründe für eine Schnuppertour nach Eslohe-Wenholthausen ins Sauerland!

Alle Fakten zum Hotel

Landidyll

3,5 Sterne

Landidyll

15 Zimmer

Landidyll

1872

erwarb Anton Hochstein das Gebäude in der heutigen Südstraße Nr. 6. Hier wurde zunächst eine Wirtschaft und ein Kolonialwarenladen betrieben.

Landidyll

1229 tolle Bewertungen im Netz

Kontakt

Landidyll Hotel Haus Hochstein
Südstraße 6
59889 Eslohe

Telefon: +49 2973 9711-0
Telefax: +49 2973 9711-11
E-Mail: info@haus-hochstein.de
Web: www.haus-hochstein.de

Kulinarik

Sauerländische Genussvielfalt

Das Restaurant des Landidyll Hotels Haus Hochstein ist bekannt für seine hervorragende Küche: frische, regionale und saisonale Gerichte bilden den Mittelpunkt der Speisekarte. So ergibt sich ein wunderbares Spannungsfeld zwischen Hummer und Hausmannskost. Ob im modernen Restaurant Anton’s 1872 oder in der rustikalen Hubertusstube, Thomas Hochstein und sein Team überaschen ihre Gäste gern mit kreativen Geschmackskreationen.

Genuss aus der Region

Die Gastgeber, Familie Hochstein, legen großen Wert auf frischeregionale und saisonale Zutaten und beziehen den Großteil ihrer Produkte von Lieferanten aus der Region. So stammt Wild ausschließlich aus heimischer Jagd, Forellen aus Quellwasser und Steinpilze sowie Pfifferlinge werden von Hochsteins teilweise selbst gesucht und geerntet.

Auch saisonale Köstlichkeiten finden ihren Platz auf der abwechslungsreichen Speisekarte. Im Frühjahr kreiert Chefkoch Thomas Hochstein leckere Gerichte rund um Spargel und Bärlauch, im Sommer genießen Gäste die “Sylter Wochen” im Haus Hochstein und im Herbst sind  Pilz- und Wildspezialitäten ein wahres Geschmackshighlight für alle Genießer.

Selbstgemacht ist besser gemacht

Nur mit frischen Qualitätsprodukten erhält man einen ausgezeichneten Geschmack. Ob herzhafte Suppen, Bandnudeln, Kartoffelkrusten oder aromatische Soßen – bei Hochsteins wird alles selbstgemacht. Denn Lebensmittel haben für sie etwas mit Leben und Natürlichkeit zu tun, daher wird es - ganz Landidyll typisch - in Hochsteins Küche weder Geschmacksverstärker noch Fertiggerichte geben.

Der perfekte Start in den Tag

Ein vollkommener Tag beginnt bei Landidyll mit einem schönen Frühstück. Gäste können sich im Haus Hochstein auf hausgemachte Brötchen, saftiges Vollkornbrot und verschiedene Konfitüren aus eigener Herstellung freuen. In der kleinen aber feinen Buffetecke gibt es alles, was das Frühstücker-Herz begehrt - ob frisches Obst, Müsli oder herzhafte Produkte. Dazu servieren Hochsteins ihren Gästen alle bekannten Kaffeespezialitäten und wohlschmeckende Teesorten aus dem Hause Heimbs Kaffee.

Hochsteins Genussterrasse

Was kann es Schöneres geben, als an einem sonnigen Tag oder lauem Sommerabend auf einer gemütlichen Gartenterrasse zu sitzen und sich verwöhnen zu lassen? Die direkt gegenüber dem Kurpark gelegene Genussterrasse der Hochsteins bietet ihren Gästen ein gemütliches Plätzchen für kurze oder längere Aufenthalte. Ganz gleich, ob sie sich nur kurz mit einem Getränk erfrischen oder den Abend bei gutem Wein und leckeren Spezialitäten des Hauses ausklingen lassen möchten.

Kleine Naschereien zur Kaffeezeit & genussvolle Mitbringsel

Bei Hochsteins Kuchenbuffet kann und darf man einfach nicht nein sagen. Die vielfältige Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten, liebevoll hergestellten Pralinen, von Hand gegossenen Schokoladen und allerlei köstlichem Gebäck lässt das Herz von Naschkatzen garantiert höher schlagen! Von Hand gegossene Osterhasen, Mandelsplitterei und aufwendig dekorierte Hexenhäuschen aus reiner Schokolade können Gäste während der Saison im Café des Hauses erwerben.

Öffnungszeiten

Frühstück Mo - Fr:  8.00 Uhr – 10.30 Uhr | Sa - So: 8.30 Uhr - 10.30 Uhr | Frühaufsteher-Frühstück für Geschäftsreisende ab 6.30 Uhr möglich

Küchenzeiten
Mo/Do 18.00 Uhr - 20.30 Uhr
Freitag/Samstag 12.00 Uhr - 14.00 Uhr und 18.00 Uhr - 20.30 Uhr
Sonntag 12.00 Uhr - 14.00 Uhr und 17.00 -20.30 Uhr

Thekenzeit frisches Veltins, Longdrinks… bis Feierabend

Ruhetage im Restaurant und Café: Dienstag & Mittwoch

kulinarischen Feiertagskalender

Feste und Feiern

Feste feiern im Haus Hochstein

Gemeinsam feiern, schlemmen, lachen. Das Haus bietet für Feierlichkeiten und Firmenveranstaltungen jeder Art einen schönen Rahmen. Die Raumaufteilungen im Restaurant-Café und in der Gaststube bieten Möglichkeiten für Festlichkeiten im kleinen Kreis bis hin zu Veranstaltungen mit 70 Personen. Hochsteins bieten  ihren Gästen eine ideale Eventlocation zum Geburtstag, Hochzeit, Taufe, Kommunion, Weihnachtsfeier, Firmen- oder Familienfeier.

Mehr Infos

Kochkurse

Dem Küchenchef über die Schulter schauen

Ein ganz besonderes Highlight sind die Kochkurse, die Hochsteins seit einigen Jahren anbieten. Hier lernen Interessierte in entspanntem Rahmen, wie man aus frischen und regionalen Zutaten phantasievolle Gerichte zaubern kann. Geheimtipps vom Küchenchef persönlich sind natürlich inklusive. Solch ein Kochkurs bietet sich als tolle Geschenkidee für Freunde, Familie oder Kollegen an. Gerne vereinbaren Hochsteins auch individuelle Gruppenkochkurse für jeweils min./max. 6 Personen.

Kochkursen bei Hochsteins

Anreise

Verkehrsanbindung

  • Flughafen Dortmund 64 km | Köln/Bonn 115 km | Düsseldorf 136 km | Münster 134 km
  • Bahnhof Bahnhof Meschede/Freienohl 15 km
  • Bushaltestelle direkt am Hotel
  • A44, am Werler Kreuz auf A445/A46 Richtung Brilon/Meschede (ca. 45 Automin.)
  • A45, Abfahrt Olpe. Links abbiegen auf B55 Richtung Meschede (ca. 1 Autostunde)
  • ausreichend Parkplätze am Haus

Anreise planen

Empfehlungen

Landidyll

Klein aber fein - das Privat Spa im Haus Hochstein

In der privaten Wohlfühloase im Haus Hochstein können Hotel- und auch Außerhaus-Gäste für ein paar Stunden den exklusiven Komfort ihrer eigenen Spa-Welt genießen. Ob mit dem Partner oder der besten Freundin, genießen die Gäste ungestört die wohlige Wärme der Saunen, träumen auf der riesigen, kuscheligen Saunaliege mit Blick auf das Gradierwerk und plaudern vielleicht ein wenig bei einer Tasse Tee und Vitalsnacks.

Mehr erfahren

Landidyll

Paradies für Fliegenfischer

Die herzlichen Gastgeber im Landidyll Hotel Haus Hochstein, Brigitte und Thomas Hochstein, bieten Anglern perfekte Bedingungen für einen entspannten und erfolgreichen Angler-Urlaub im Sauerland. Bei Hochsteins spricht man die Sprache der Fliegenfischer und hat ein ideales Gewässer direkt vor der Haustür. Fischerlizensen können direkt an der Hotelrezeption ausgestellt werden. Ein Trockenraum für Kleidung und Ausrüstung ist vorhanden und Einzelguiding sowie der Kauf von Kunstfliegen möglich. Gern bewahren Hochsteins die geangelten Fische bis zur Abreise der Gäste wohltemperiert auf.

Mehr erfahren

Landidyll

eMountainbikes einfach mal ausprobieren

Wie fährt sich ein eBike? Wie viel Spaß bringt es bergauf und fährt es auf den Trails tatsächlich so sensationell wie man sagt? Thomas Hochsteins geführte Tour ist ideal für eBike-Neulinge und alle, die es einmal austesten möchten.

Mehr erfahren

Landidyll

Schöner Wohnen

Tolle, moderne und großzügige Zimmer!

„Tolle, moderne und großzügige Zimmer. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Schöne Landschaft und Freizeitmöglichkeiten. ”
Gästefeedback via Customer Alliance von einer privat reisenden Familie (40-49 J) vom 12.06.2020

zu den Bewertungen des Hotels

Aktivurlaub im Sauerland

Freizeit-Tipps, Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

Im Sauerland lässt sich die Natur von der schönsten Seite entdecken, ob man durch idyllische Täler wandert oder auf den Hochebenen die herrliche Aussicht genießt. Die reine Luft, duftendes Gras und ruhige Täler wirken wohltuend auf Körper und Geist.

Kurz gesagt, das Sauerland macht glücklich!

Rein in die Wanderschuhe und los!

Nirgendwo sonst kann man den Alltagsstress besser hinter sich lassen, als in der freien Natur. Das Landidyll Hotel Haus Hochstein in Eslohe Wenholthausen ist der ideale Ausgangspunkt für einen schönen Wanderurlaub im Sauerland mit Übernachtung.

Zu allen Jahreszeiten ist das Wandern im Sauerland ein magisches Erlebnis. Bunte Wegesränder und grüne Wiesen laden im Frühjahr und Sommer zu einer Erkundungstour der wunderschönen Natur ein. Wandern im goldenen Farbenrausch heißt es im Herbst. Und auch im Winter lässt es sich wunderbar durch Schnee und Eis stapfen.

Direkt ab Hotel führen zahlreiche Wanderwege in luftige Höhen und zu atemberaubenden Aussichten. Es gilt jede Menge abwechslungsreiche Touren zu entdecken: die Wanderwege rund um Wenholthausen (W-Wege), den Sauerländer Höhenflug, die Golddorf-Routen und viele weitere laufenswerte Wanderwege. Mehr Tipps dazu finden Interessierte auf dem hauseigenen Blog.

An der Rezeption des Hauses statten Hochsteins ihre Gäste gern mit Leih-Wanderkarten sowie Wanderstöcken aus und geben ihnen Tipps für einen unvergesslichen Wanderurlaub im Sauerland mit Hund, alleine oder mit der Familie.

SauerlandRadring – Radfahren im Sauerland

Ein Raderlebnis abseits der Straße, aber trotzdem auf bestens asphaltierten Wegen: Das bietet der SauerlandRadring. Auf seinen 84 Kilometern Länge erlebt man einen Wechsel an Wäldern, bunten Wiesen und romantischen Dörfern – einfach Landidylle pur. Auf der Hälfte der Strecke bewegt man sich auf ehemaligen Bahntrassen, somit steigungsarm und ein Radlererlebnis für Jedermann. Eine 40 Kilometer lange “Nordschleife” schließt den beliebten Radweg nach Norden an den RuhrtalRadweg und entlang des Hennesees an.

Auch der Ruhr-Sieg-Radweg ist eine Reise wert. Seit der Eröffnung im Sommer 2014 wächst die Begeisterung für den Ruhr-Sieg-Radweg enorm.

Ein Fahrrad oder E-Bike kann gegen Gebühr auch vor Ort ausgeliehen werden. Die Verleihstation ist ca. 5 km vom Hotel Haus Hochstein entfernt. eMountainbikes können sich Gäste direkt im Hotel ausleihen.

Chefsache bei Hochsteins – hochwertige eBikes, abwechslungsreiche Touren

Dass das Sauerland ein wunderbares Bike-Revier ist, wissen inzwischen viele. Jetzt entdecken die Ersten, wie sensationell es mit dem eMTB ist. Haus Hochstein Chef Thomas Hochstein ist inzwischen dem eMTB völlig verfallen. Ihn hat es gepackt, wie man mit dem eMTB tolle Trails im Sauerland rocken kann und dabei auch bergauf gewaltig Spaß hat. Und: er zeigt es den Gästen persönlich auf seinen geführten Touren.

Erlebnis Fliegenfischen im Sauerland

Fliegenfischer, die im Landidyll Hotel Haus Hochstein wohnen, schlagen die berühmten zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Gewässer, die Wenne befindet sich direkt hinter dem Hotel und andererseits wohnen sie im Haus Hochstein als Fliegenfischer sozusagen “standesgemäß” unter ihresgleichen. Und wem es um das kulinarische Vergnügen geht, der wird von der bekannten hervorragenden Küche begeistert sein. Zum Angebot "Fliegenfischertage"

Urlaubsangebote