nach oben

Landidyll Hotel Alter Hof am Elbdeich

Nahrung für die Seele

Atempause

Inmitten des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe können Erholungssuchende im Landidyll Hotel Alter Hof am Elbdeich dem Ruf der Wildvögel lauschen und einen besonderen Ort zum Innehalten finden. Die unnachahmliche Natur der Auenlandschaft, in der Dirk Wolters und Annett Senst die Gäste willkommen heißen, lädt außerdem zu Wanderungen, geführten Naturerkundungen und ausgiebigen Radtouren ein.

Ein Ort wie eine herzliche Umarmung – so beschreiben Urlauber den Aufenthalt im Alten Hof. Die Liebenswürdigkeit der Gastgeber merkt man bereits bei der Ankunft genauso wie die Behaglichkeit, die das reetgedeckte Fachwerkhaus aus dem Jahre 1823 direkt am Elbdeich ausstrahlt. Das Motto der Hoteliers Annett Senst und Dirk Wolters ist so einfach wie genial:

„Wir leben raffinierte Normalität.“

Das spürt man auch auf der von ehrwürdigen Eichen umrahmten Terrasse, im Restaurant in der historischen Scheune oder im Private Spa. Hier entspannt man im neuen Wohlfühlraum mit Blick über die Elbe bei ayurvedischen Ganzkörpermassagen oder in der Bio- sowie Ayurveda-Sauna, die man individuell buchen und so für sich alleine oder in trauter Zweisamkeit genießen kann.

In den behutsam überarbeiteten Zimmern, Ferienwohnungen und im neugestalteten Ferienhaus – dem Schifferhaus – verbringen Urlauber einen Aufenthalt der besonders umsorgten Form, der lange nachwirkt – ganz im Einklang mit den Elementen.

Serviert wird eine regionale Naturküche im Rhythmus der Jahreszeiten. Ob vegetarisch, vegan, mit Fleisch vom Bauerngut oder Fisch aus der Müritz. Das Kreieren von natürlichen Gerichten, die „einfach mal anders“ sind, ist eine Herzensangelegenheit der leidenschaftlichen Gastgeber, die sich zudem schon lange mit den Gedanken und dem Leben rund um Ayurveda beschäftigen.

Für Interessierte geben sie deshalb auch gerne Einblicke in sowie Impulse über „das Wissen vom Leben“ mit nach Hause. Unter anderem werden folgende Fragen betrachtet: Wie und was wird im Ayurveda gekocht? Welche Lebensmittel sollen warum eingesetzt werden? Welche Gewürze verwendet man, damit die Lebensmittel gut bekommen?

Vor dem Haus werden die Gäste mit dem Naturspektakel des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe empfangen.

Dort beobachtet man Störche, Wildgänse, Singschwäne, seltene Kraniche, Adler und Rotmilane direkt vor der Hoteltüre. Die Lebensräume in der naturnahen Stromaue, den Marschen und Geestflächen sind die Grundlage für diesen unvergleichlichen Artenreichtum.

Alle Fakten zum Hotel

3,5

Sterne

10

Zimmer & Appartements sowie ein Ferienhaus

1823

wurde das reetgedeckte Fachwerkhaus erbaut

100und mehr

Fischarten gibt es in der Elbe. Somit ist sie der fischartenreichste Fluss Europas. Ob Aal, Zander oder Hecht - das Brackwasser und der Strom der Elbe sind reich an allen Fischarten. Gastgber Dirk Wolters verrät Gästen gern die besten Angelstellen.

Infos und Leistungen
Kulinarik

Regionale Naturküche im Rhythmus der Jahreszeiten

Im Restaurant des Landidyll Hotels Alter Hof am Elbdeich mit herrlich sonniger Terrasse und Kamin, wartet auf die Gäste eine deutsche und regionale Naturküche im Rhythmus der Jahreszeiten, dazu ausgesuchter Winzerwein und moderne Getränke. Diese Jahreszeitenküche kreiert nach dem Motto „Land schafft Qualität“ regionale, frische sowie moderne Spezialitäten.

Es ist Platz für 55 Personen. Vor dem offenen Feuer am Kamin kann der Tag besonders gut ausklingen. Auch auf behinderte Gäste sind die Gastgeber Annett Senst und Dirk Wolters gut vorbereitet. Auf der großen Sonnenterrasse im Hof treffen sich die Hausgäste mit Radlern, Wanderern und Spaziergängern.

Hofgäste mit Übernachtung dürfen dazu buchen:

  • Frühstück mit vollwertigen Anteilen und ayurvedischem Anspruch, es ist vielfältig und außergewöhnlich reich an Abwechslung.
  • das Abendessen „Raffinierte Normalität“, ob vegetarisch/ vegan, mit Fleisch vom Bauerngut oder Fisch von den Müritzfischern - die Küche ist Gastgeberin Annett Senst eine Herzensangelegenheit. Die in ihrer Küche kreierten Gerichte sind natürlich und „einfach mal anders“.

Haus- bzw. Hofgäste wählen jeden Tag aus verschiedenen Komponenten und stellen sich ihr Abendessen zusammen. Viele Gerichte werden dafür ganz tagaktuell kreiert und sind nicht auf der Speisekarte zu finden.

Öffnungszeiten Restaurant

Ostern bis 31. Oktober
Mi ab 17.00 bis 21.00 Uhr
Fr, Sa, So und Feiertage von 12.00 bis 21.00 Uhr
Mo*, Di*, Do* 15.00 bis 21.00 Uhr

1. November bis Ostern
Mi Ruhetag
Fr, Sa, So und Feiertage von 12.00 bis 21.00 Uhr
durchgehend warme Küche
Mo*, Di*, Do* 17.00 bis 20.00 Uhr

(*Mittagstisch auf Vorbestellung ab 8 Personen)

zu den Kulinarikinfos des Landidyll Hotels Alter Hof am Elbdeich
Feste und Feiern

Das Ambiente des Alten Hofs gibt den Rahmen in ruhiger und entspannter Atmosphäre exklusiv aber naturverbunden zu feiern.

Zu einer Feier gehören für die Gastgeber Annett Senst und Dirk Wolters, neben einem perfekt eingedeckten Tisch und besonderem Essen, auch die Möglichkeit zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken ein Naturerlebnis zu planen.

Kapazitäten: im Restaurant und Terrasse bis 50 Personen | in der Diele des Reetdach Hauses bis 30 Personen

Bausteine:

  • Naturwanderungen in die Elbtalaue direkt hinter dem Deich
  • ein Tockelzug zu den Dünen 
  • Picknick am Elbestrand 
  • Kaffeetrinken am kleinen See direkt am Deich
  • Sägebock zur Hochzeit
  • Glühweinauszeit auf dem Deich
  • Feuerschale
weitere Infos zu Feiern im Landidyll Hotel Alter Hof am Elbdeich
Anreise

Verkehrsanbindung

  • Flughafen Hamburg 148 km
  • Bahnhof Wittenberge 35 km
  • Bushaltestelle 50 m
  • A14 Abfahrt Ludwigslust 35 km
  • Parkmöglichkeiten: 40 Stellplätze
Anreise planen
Das sind nur einige der Aussagen, wie Gäste den Aufenthalt im Landidyll Hotel Alter Hof am Elbdeich umschreiben
„... ein Ort zum Liebhaben ... den Geschmack der Kindheit wiederentdecken ... Freude am Leben spüren ... wie eine herzliche Umarmung ... ”

Urlaub im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Freizeit-Tipps, Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

Die naturbelassene Landschaft am großen Strom mit den größten Wanderdünen im norddeutschen Binnenland beeindruckt die Gäste des Alten Hofs immer wieder aufs Neue. Direkt am Hof und über dem Deich können Gäste Störche, Kraniche und andere seltene Vögel, wie den Roten Milan oder Adler sehen. Neben Schwänen, Gänsen und Enten tummelt sich auch manch erfolgreicher Angler an den Buhnen der Elbe, wo Zander, Aal und Hecht am Haken keine Seltenheit sind.

Ein idyllischer kleiner Badesee ist in 5 Minuten Fußweg über den Deich zu erreichen. In der Elbe ist bei Niedrigwasser das Baden möglich.

Radwandern & Wandern in der Prignitz

Die Elbe bietet spektakuläre Ausblicke und informative Einblicke in die Vogelwelt und andere Aspekte der Natur- und Kulturlandschaft. Die Wanderwege der Prignitz führen zu ganz besonderen Plätzen, zu archäologischen Sensationen, unbegradigten Flüssen und wiedererstandenen Moorlandschaften.

Naturerlebnisse auf geführter Landschaftstour

Wie alles begann: Gäste erfahren Interessantes über die Entstehung der Elbtalaue

Es gab eine Zeit ohne Elbe, Rhein oder Main? Das klingt zu erst einmal komisch, aber es ist die Wahrheit. Interessierte erfahren auf einer ca. 1,5-stündigen Exkursion mit dem Landschaftsführer Robert Sommerfeld wie die Flusslandschaft Elbe in Brandenburg entstand und warum sie heute so aussieht, was der Fluss für eine große Rolle spielt und warum Mutter Natur doch meistens die Oberhand behält! Die Tour beginnt am Alten Hof am Elbdeich und kann direkt auf der Seite von Robert gebucht werden.

Echt naturnah entschleunigen an der Elbe

Landidyll Hotel Alter Hof am Elbdeich
Annett Senst & Dirk Wolters
Am Elbdeich 25
19309 Lenzerwische OT Unbesandten

Tel: 0049 (0) 38758 3 57 80

E-Mail: alter-hof@landidyll.com
Web:   www.alter-hof-am-elbdeich.de