Im Einklang mit der Natur - Landidyll Hotels!

Philosophie

Landidyll Hotels erhalten Deutschen Fairness-Preis 2014
13.10.2014

Landidyll Hotels erhalten Deutschen Fairness-Preis 2014

Zum ersten Mal wurde der Deutsche Fairness-Preis vom Deutschen Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv vergeben. Die Gewinner des Deutschen ...

weitere Infos




land leben! - Die Landidyll Philosophie

Familiär geführte Landhotels, im Einklang von Natur und Gastronomie, mit regionaltypischem Ambiente und in einer für jedes Hotel individuellen Atmosphäre – das ist die beeindruckende Philosophie, die Gäste seit annähernd 30 Jahren in ihren Bann zieht. 

 

Landidyll ist eine der führenden Drei- und Viersterne-Hotelkooperationen in den schönsten Regionen Deutschlands. Alle rund 30 Häuser sind eigentümergeführte Familienbetriebe mit Tradition und eigenem Charakter – ein Stück gewachsene Kultur in der jeweiligen ländlichen Region. Insgesamt erwarten den Besucher knapp 900 Zimmer sowie rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende, die umfassend für das leibliche und seelische Wohl jedes Gastes sorgen. 

 

Alle Landidyll Häuser sind einzigartig geprägt und dies auch durch ihre Gastgeber mit ihren ganz persönlichen Stärken und Charakteren. land leben! – das ist die Philosophie von Landidyll auf den Punkt gebracht. 

 

Der Mensch – ob Gast, Gastgeber, Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Nachbar – steht immer im Mittelpunkt. Das Resultat ist Mehrwert, Zufriedenheit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Gewinn für alle. 

 

Landidyll steht für eine intakte Umwelt, Wohlbefinden und gesunde Ernährung. Die Mitgliedshäuser bekennen sich zu einer ganzheitlichen umweltbewussten Unternehmensführung im Gastgewerbe. Dieser bewusste Umgang mit der Natur spiegelt sich in den Speisekarten wider: Es werden vorwiegend regionale Frischprodukte und traditionelle Gerichte der Saison berücksichtigt.

 

Alle Hotels sind liebevoll eingerichtet und Qualität ist für die einzelnen Hoteliers selbstverständlich. Die 3-Sterne-Qualifikation nach Klassifizierung der offiziellen Länderbestimmungen sieht Landidyll als Mindestanspruch an.

 

Landidyll verfügt als erste Hotelkooperation über ein internes Qualitätsmanagement. Dieses entspricht der offiziellen Zertifizierung Servicequalität Deutschland Stufe II, ergänzt und abgestimmt auf die Landidyll Identifikations- und Umweltrichtlinien.

 

Um der Qualität und dem Anspruch der Landidyll-Philosophie gerecht zu werden, müssen Mitgliedsbetriebe folgende Anforderungen und Qualitätskriterien erfüllen:

 

  •       persönlich durch den Gastgeber geführt
  •       Hervorhebung der regionalen Besonderheiten
  •       hoher 3- und 4Sterne Qualitätsstandard (H- oder G-Klassifizierung)
  •       Übereinstimmung von Ökologie und Ökonomie
  •       ein dem Namen Landidyll entsprechender Standort
  •       betriebswirtschaftlich gesund und top im Management
  •       exklusiv auf Landidyll verpflichtet
  •       klare Unterscheidung von Wettbewerbern

Die Marketingkooperation, die 1987 in Deutschland gegründet wurde, ist bundesweit vertreten und hat ihren zentralen Sitz in Weimar, der Kulturstadt Europas von 1999.

 

Der Grundgedanke bei der Gründung der Landidyll Hotelkooperation war (und ist es noch), den Erfahrungsaustausch unter den Hoteliers und Gastwirten zu fördern und zu intensivieren, aber auch den Einzelbetrieb nach vorn zu bringen und die Marktposition der Mitglieder zu stärken.

 

Alle Mitgliedsbetriebe profitieren von den Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Kooperation, der zentralen Reservierungs- und Koordinationsstelle sowie von Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen und dem Qualitätsmanagement.

 

Professionelle PR-Kampagnen & -Aktionen sowie regelmäßige Informationen an die Medien stärken das positive Image nach außen, machen gezielt auf Angebote der Häuser aufmerksam, positionieren die Marke am Markt und erweitern den Bekanntheitsgrad.

 

Der jährlich erscheinende Hotelführer – seit 2014 als hochwertiger A4 Katalog mit Magazincharakter - inklusive der Angebote zum Aktiv & Fit Kurzurlaub-Programm, der neue Themen-Leporello mit QR-Codes und Onlinetipps, die regelmäßig versendeten Email-Newsletter, ein moderner Internetauftritt mit Online-Buchungsmöglichkeit sowie zahlreiche Aktivitäten in den Social Media (wie Facebook, twitter, google+) sind weitere verkaufssteigernde Aktivitäten.

 

Auch der Gäste TreuePass, Gutscheinwerbung und die Präsenz auf Fach- und Publikumsmessen  verstärken die Außenwirkung und unterstützen den Verkauf.


Gutscheine bestellen